AcroTeX - AcroTeX Presentation Bundle
Kontakt | Copyright | Sitemap Sprache wechseln: View this page in english  Diese Seite auf deutsch anzeigen
Was ist das AcroTeX Presentation Bundle?

Das AcroTeX Presentation Bundle (APB) besteht aus mehreren LaTeX-Packages
und Grafik-Archiven, die es Ihnen ermöglichen eindrucksvolle Präsentationen zu erstellen. Damit gibt es wohl zwei Hauptanwendungsgebiete für dieses Package:

Erzeugung von Slides für Vorträge/Besprechungen

Erstellung professioneller Beamer- oder Bildschirm-Präsentationen für Vorlesungen oder zur Bereitstellung im Internet

Das entscheidende Merkmal, dass das APB von anderen Präsentations-Packages wie TEXPower, Beamer, Prosper und dem Utopia Presentation Bundle unterscheidet ist, dass APB sogennante Optional Content Groups (OCG) verwendet. Diese sind seit Version 6.0 in Adobe® Acrobat® enthalten. OCGs bezeichnen dabei nichts weiter als Ebenen.

Mit Ebenen können Sie Navigationsüberschriften (”talking points”), Slide-Shows (auf einer einzigen Seite), Spezialeffekte für Text und Farbe und sogar Animationen erzeugen. Das Wichtigste dabei: Es gibt einen eindeutigen Zusammenhang zwischen Seiten und einzelnen Slides. Mit APB können Sie Ihre Präsentation so steuern, wie Sie es z.B. von PowerPoint® gewöhnt sind: durch Mausklicks, mit Pfeiltasten oder mit einer Fernsteuerung.

Um die Features von APB "live" zu erleben schauen Sie sich einfach unsere Beispiele auf dieser Seite an.

Bitte beachten Sie:


Durch den Einsatz von Ebenen ist Adobe® Acrobat® Professional 8.0 (und Distiller®) unbedingt notwendig, um ein APB-PDF-Dokument zu erzeugen. Zum Betrachten der erzeugten PDF-Datei genügt der Adobe® Reader® ab der Version 8.0.

Für Lehrkräfte bietet Adobe® großzügige Software-Rabatte an. Adobe® Acrobat® Pro 8.0 im Besonderen kann zu einem stark reduzierten Preis erworben werden. Mittel für den Erwerb dieser Software erhalten Sie sicherlich von Ihrem Institut oder Ihrer Universität.

APB ist keine Freeware, es kann für eine geringe Gebühr bestellt werden.