AcroTeX - eDucational System Tools
Kontakt | Copyright | Sitemap Sprache wechseln: View this page in english  Diese Seite auf deutsch anzeigen
Was ist AcroTeX?

AcroTeX besteht aus zwei Worten: Acrobat® und LaTeX. Das beschreibt auch schon, was dahinter steckt: Wir kombinieren die Software Adobe® Acrobat® mit den Vorteilen von LaTeX.

Wir bieten anspruchsvolle LaTeX-Packages, die es - in Kombination mit
Adobe® Acrobat® - erlauben, komplexe PDF-Dokumente zu erstellen.

Das APB (AcroTeX Presentation Bundle) befähigt Ihr LaTeX-System auf einfache Weise dazu, PDF-Präsentationen zu erzeugen. Im Gegensatz zu anderen Präsentationspaketen für LaTeX benutzt APB Ebenen (eingeführt mit Adobe® Acrobat® 6.0), um einen eindeutigen Zusammenhang zwischen Seiten und einzelnen Slides herzustellen.

Mit Ebenen können Navigationüberschriften für Ihre Präsentation erzeugt und Animationen integriert werden. Das APB passt sich Ihren Wünschen an: es enthält eine Vielzahl von Themes (grafische Hintergründe, Buttons und Symbole), um Ihre Präsentation profesionell zu gestalten.

Das AeB (AcroTeX eDucation Bundle) bietet dem Benutzer eine Fülle an Möglichkeiten, mathematischen und wissenschaftlichen Inhalt in interaktive
PDF-Dokumente zu integrieren. Mit dem AeB können interaktive Übungen, Tests
und Quizze
innerhalb eines PDF Dokuments erzeugt werden.

 

Erfahren Sie mehr über AcroTeX:

The AcroTeX Magazine (E-ZINE für Adobe Reader 6 oder höher, 830 KB)
Gibt eine kurze Übersicht über alle AcroTeX-Packages und deren Funktionen.
The AcroTeX Magazine (E-ZINE für Adobe Reader 5, 745 KB)
Gibt eine kurze Übersicht über alle AcroTeX-Packages und deren Funktionen.
AcroTeX talk (4.42 MB)
Gibt eine Übersicht über alle AcroTeX packages. Die mit dem AcroTeX Presentation Bundle erstelle Präsentation wurde von D. P. Story bei einer Tagung in Canada präsentiert. Gezeigt wird eine kleine Vorschau auf @EASE, außerdem beinhaltet sie Hinweise zu zukünftigen Produkten.
Teaching with Technology in a Science Context (236 KB)
Poster zur Ankündigung der Tagung (gefördert durch das Ontario Institute of Technology), auf der D. P. Story als einer der Redner auftrat.